17.01.2015 Kinotip

Aktuell läuft in vielen deutschen Kinos der Film “ Der große Trip Wild“ , den ich selber auch noch nicht gesehen habe, der aber auf meiner Liste in den nächsten Tagen steht.

Packendes Abenteuer-Drama, in dem sich Reese Witherspoon nach Cheryl Strayeds autobiographischem Bestseller auf einen 1800 Kilometer langen Fußmarsch zu sich selbst begibt.

Zum Inhalt:

Nachdem sie sich Jahre ziellos hat treiben lassen – eine überwundene Heroinsucht und das Scheitern ihrer Ehe inklusive -, will Cheryl Strayed ihr Leben wieder auf die Reihe bekommen und trifft dazu einen wagemutigen Entschluss. Geplagt von Erinnerungen an ihre verstorbene Mutter und ohne einschlägige Erfahrung begibt sie sich alleine auf einen Extremmarsch. Drei Monate lang kämpft sie sich fast 1800 Kilometer von Südkalifornien über die schwierigen, teils gefährlichen Höhenzüge des Pacific Crest Trail bis in den Norden Oregons.

Einen Trailer findet ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.