31.12.2014 Jahresabschlußrunde 2014

Tourkarte-31.12.2014_aktuell

Um 9:30 Uhr trafen sich Anke, Tina, Manni und meine Wenigkeit auf dem Park&Ride Parkplatz bei der  BAB A1 Anschlussstelle Wisskirchen. Gemeinsam in einem Auto ging es dann nach Vussem, wo wir uns um kurz vor 10:00 Uhr auf den Weg machten. Da Anke noch einen Termin hatte und darum bat, etwas kürzer zu gehen um gegen 13:00 Uhr wieder am Auto zu sein, habe ich unterwegs die Runde abgekürzt und wir waren pünktlich zurück.

Zunächst ging es vom Äquadukt in Vussem, gleich am Sportplatz gelegen, steil über einen Pfad bergauf, vorbei am Friedhof von Vussem durch eine Waldgebiet, um über eine Hochfläche eine ganze Zeit zu wandern. Leider war es heute morgen ziemlich bedeckt und die Aussicht in die Ferne war eher bescheiden. Dies machte aber der guten Laune keinen Abbruch und wir 4 + Hund machten uns auf den Weg zur ersten Etappe, der Kakushöhle. Dort angekommen gab es erst einmal eine Brotzeit und jeder stärkte sich mit Tee, Kaffee und geschmierten Stullen.

Kakushoehle

Vorbei am Ort Weiher ging es in Richtung Urfey. In Urfey angekommen kürzte ich die Strecke ab und wir peilten den nächsten Ort Vollem an. Hier ging es am Rand nur kurz am Ort vorbei und weiter in Richtung Eiserfey. Eine ganze Zeit gingen wir parallel zu dem noch kleinen Bach „Veybach“ vorbei, der auch durch meinen Heimatort fließt. In Eiservey angekommen ging es über den Römerkanalweg wieder zurück nach Vussem. Dort angekommen gönnten wir uns die letzten Teereserven und einige kleine Muntermacher, die Tina noch mitgenommen hatte.

Pünktlich konnte Anke noch zur Joggingrunde und wir verabschiedeten uns mit den besten Wünschen für das neue Jahr. Dem schließe ich mich bei allen Lesern dieses Blogs gerne an.

Aequadukt

 

Den GPS Track der 10 km Runde gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.